Zitatekiste - Zitate online

Schaffst du unser Quiz?

Das Zitat „Es ist besser hohe Grundsätze zu haben, die man befolgt, als noch höhere, die man außer acht lässt.“ ist von:

Edmund Burke Albert Schweitzer John Lennon

Aktueller Punktestand: 0 Punkte


Beliebteste Zitate
  • Wenn du wissen willst, wer du ... Zum Zitat

  • Ich liebe Menschen, die mich z... Zum Zitat

  • Wenn sich eine Tür schließt, ö... Zum Zitat

  • Der Schwache kann nie vergeben... Zum Zitat

  • Lebe, als würdest du morgen st... Zum Zitat


Weise Zitate


Zu einer unserer beliebtesten Kategorien gehören die Lebensweisheiten. Lange überlegten wir, ob es Sinn macht, zusätzlich die Kategorie „weise Zitate“ einzuführen. Wir kamen zu dem Entschluss, dass Weisheit sich nicht nur auf das Leben beziehen muss. Weise Worte gibt es schließlich nicht nur über das Leben, sondern auch zur Liebe, Freundschaft und allen anderen Lebensbereichen. Demzufolge finden Sie hier weise Worte zu allen Bereichen des Daseins.

Was ist eigentlich Weisheit? Vielleicht kommt auch Ihnen bei dem Begriff „weiser Mann“ ein alter Greis mit langen weißen Haaren in den Sinn, der gemütlich in einem Sessel sitzt und über sein Leben erzählt. Weisheit muss jedoch im Gegensatz zu dieser Vorstellung nicht von alten Menschen kommen. Oft sagen auch Kinder sehr simple Dinge, die bei näherer Betrachtung äußerst weise sind. Der Grund dafür ist, dass Kinder noch nicht lange auf der Erde sind und wenige Gedankenkonstrukte der Gesellschaft übernommen haben, sodass es ihnen oft im Gegensatz zu Erwachsenen leichter fällt, Dinge so zu sehen, wie sie sind.

Ein wichtiges Kriterium von Weisheit ist deren Zeitlosigkeit. Das ist einer der Gründe, weshalb sehr alte Zitate wie etwa die von Konfuzius auch heute noch Anwendung finden und ihren Wahrheitsgehalt nicht verloren haben. Desweiteren zeichnet sich Weisheit dadurch aus, dass sie einen tiefen Einblick in die Zusammenhänge und Funktions- sowie Wirkungsweise von Aspekten des menschlichen Daseins geben. Nach Platon war die Weisheit eine wichtige von vier Grundtugenden, die sich ein Mensch zum Ziel setzen sollte. Man geht davon aus, dass Weisheit nicht durch ganz viel Wissen erreicht werden kann, jedoch Wissen trotzdem einen wichtigen Bestandteil für die Weisheit eines Menschen darstellt. In vielen Weltanschauungen und Religionen spielt Weisheit eine wichtige Rolle. Im Buddhismus bezeichnet man sie zum Beispiel als „Prajna“ und ist schon vorhanden, bevor das menschliche Bewusstsein entsteht.

Kommentare