Zitatekiste - Zitate online

Schaffst du unser Quiz?

Das Zitat „Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender und erleichtert das Unglück. “ ist von:

Marcus Tullius Cicero Seneca Albert Einstein

Aktueller Punktestand: 0 Punkte


Beliebteste Zitate
  • Wenn du wissen willst, wer du ... Zum Zitat

  • Ich liebe Menschen, die mich z... Zum Zitat

  • Wenn sich eine Tür schließt, ö... Zum Zitat

  • Der Schwache kann nie vergeben... Zum Zitat

  • Lebe, als würdest du morgen st... Zum Zitat


Zitate Übersicht

Willkommen auf unserer Übersichtsseite für Zitate! Hier können Sie beliebig verschiedene Parameter auswählen und Schnittmengen verschiedener Kategorien sowie Autoren geordnet nach absteigender oder aufsteigender Beliebtheit darstellen.

Beispiel: Sie möchten lediglich alle Zitate der Kategorie Leben sehen?

Lösung: Wählen Sie das „-“-Zeichen aus dem Dropdown „Autor“ sowie „Leben“ bei dem Dropdown für Kategorien. Entscheiden Sie außerdem, in welcher Sortierung die Zitate dargestellt werden sollen. Wenn Sie noch zusätzlich alle Zitate zum Thema Leben nur von Albert Einstein lesen möchten, so wählen Sie zusätzlich aus dem Dropdown „Autor“ den Namen „Albert Einstein“ aus. Es ist ganz einfach – viel Freude beim Stöbern!



Vom Schönen und Weisen und Guten nähren sich und an diesem wachsen die Flügel der Seele. Am Hässlichen und Bösen welken sie und fallen ab.

Platon

Der Mensch ist nicht das Produkt seiner Umwelt - die Umwelt ist das Produkt des Menschen.

Benjamin Disraeli Kategorien: Umwelt Zitate Menschen Zitate

Der Mensch kann nicht bestehen, ohne etwas anzubeten.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski Kategorien: Menschen Zitate

Die Welt wurde von Narren gemacht, damit Weise darin leben!

Oscar Wilde

Die vermeinte Rechtlosigkeit der Thiere, der Wahn, daß unser Handeln gegen sie ohne moralische Bedeutung sei, oder, wie es in der Sprache jener Moral heißt, daß es gegen Thiere keine Pflichten gebe, ist geradezu eine empörende Rohheit und Barberei des Occidents, deren Quelle im Judenthum liegt.

Arthur Schopenhauer Kategorien: Sprache Zitate

Halte immer an der Gegenwart fest. Jeder Zustand, ja jeder Augenblick ist von unendlichem Wert, denn er ist der Repräsentant einer ganzen Ewigkeit.

Johann Wolfgang von Goethe

Durch Erziehung wird der Mensch erst wahrhaftig Mensch.

Platon Kategorien: Menschen Zitate Erziehung Zitate

Keine Regierung kann sich lange ohne eine mächtige Opposition in Sicherheit befinden.

Benjamin Disraeli Kategorien: Regierung Zitate

Die Angst ist der Fluch des Menschen.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski Kategorien: Menschen Zitate Angst Zitate

Es gibt kein schöneres Geräusch als das Zähneknirschen eines Kumpels.

Groucho Marx