Zitatekiste - Zitate online

Schaffst du unser Quiz?

Das Zitat „Die Kunst des schönen Gebens wird in unserer Zeit immer seltener, in demselben Maße, wie die Kunst des plumpen Nehmens, des rohen Zugreifens täglich allgemeiner gedeiht. “ ist von:

Ambrose Bierce Konfuzius Heinrich Heine

Aktueller Punktestand: 0 Punkte


Beliebteste Zitate
  • Wenn du wissen willst, wer du ... Zum Zitat

  • Ich liebe Menschen, die mich z... Zum Zitat

  • Wenn sich eine Tür schließt, ö... Zum Zitat

  • Der Schwache kann nie vergeben... Zum Zitat

  • Lebe, als würdest du morgen st... Zum Zitat


Ich reise niemals ohne mein Tagebuch. Man sollte immer etwas Aufregendes zu lesen bei sich haben.

Oscar Wilde Kategorien: Reisen Zitate Zitatquelle: Ernst muß man sein

Originalzitat:

I never travel without my diary. One should always have something sensational to read in the train.